Sie werden weitergeleitet... Falls nicht, klicken Sie hier: www.eruda.de Renault gewinnt zwei eCarTec Awards 2012 | eVERLEIH

Renault gewinnt zwei eCarTec Awards 2012

Renault ZOE und Zero Emission Strategie ausgezeichnet

zoe-renault-z.e.-ecartec-2012

Der Renault ZOE und die Renault „Zero Emission“-Strategie gehören zu den Siegern des diesjährigen eCarTec Awards. Die Verleihung der begehrten Preise zur Elektromobilität fand am 23. Oktober 2012 im Rahmen der 4. Internationalen Leitmesse für Elektro- und Hybrid-Mobilität eCarTec auf dem Gelände der Messe München statt. Über 60 internationale Unternehmen und Einrichtungen hatten sich für den Wettbewerb in insgesamt acht Kategorien beworben.

„Wir sind sehr glücklich über die zweifache Auszeichnung“, sagte Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender der Renault Deutschland AG. „Die Siege in der Kategorie ,Elektroauto´ und beim Sonderpreis ,Nachhaltige Mobilität´ belegen eindrucksvoll, dass Renault sowohl mit seiner Elektrofahrzeug-Palette als auch mit der Zero Emission-Strategie auf dem richtigen Weg ist“, so Schaible weiter.

Mit der Kompaktlimousine ZOE präsentiert Renault im ersten Quartal 2013 bereits das vierte rein elektrisch betriebene Fahrzeug der Marke. Aktuell ist Renault mit den Elektromodellen Kangoo Z.E. und Fluence Z.E. Marktführer bei den Elektro- Pkw in Deutschland. Darüber hinaus hat sich der zweisitzige Cityflitzer Twizy innerhalb kürzester Zeit als gefragtes Trendmobil für den Stadtverkehr und meistverkauftes Elektrofahrzeug in Deutschland etabliert.

2012 wird der eCarTec Award bereits zum vierten Mal als Bayerischer Staatspreis für Elektromobilität verliehen und steht unter der Schirmherrschaft des Bayrischen Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Quelle: Renault München

ePROJEKT, 25. Oktober 2012