Sie werden weitergeleitet... Falls nicht, klicken Sie hier: www.eruda.de eVERLEIH erweitert Stationen und Fahrzeugangebot | eVERLEIH

eVERLEIH erweitert Stationen und Fahrzeugangebot

Zusätzliche Stationen bei Elenio in Starnberg und m+p e-mobility in München

eVERLEIH Erweiterung - Elenio Starnberg

Nach dem erfolgreichen Start im April dieses Jahres erweitert eVERLEIH die Stationen und das Fahrzeugangebot nun deutlich aus. Mit den beiden eMobil Spezialisten Elenio in Starnberg und m+p e-mobility in München kommen zwei zusätzliche Verleihstandorte zum Campingplatz Strandbad Pilsensee hinzu. Noch stärker wächst die Fahrzeugpalette an 100% eMobilen, die nun vom Segway, eBikes von Stromer, den eMotorrädern von Brammo, den Twizy‘s und dem Zoe von Renault bis zum Supersportwagen Tesla Roadster reicht.

Einweihungsparty – Freitag 23.08.2013 – 15:00 Uhr – Elenio Starnberg

Wir laden Sie herzlich ein, das einzigartige Fahrzeugangebot am Freitag 23.08.2013 ab 15:00 Uhr in den Geschäftsräumen von Elenio in der Münchener Str. 29 in Starnberg zu besichtigen und auszuprobieren.

Für jeden das richtige eMobil

Durch die Kooperation der drei eMobil Spezialisten entsteht für den Kunden das derzeit vielseitigste Angebot im eMobil Bereich. Oliver Weiss Geschäftsführer von Elenio: „Wir bieten ein hochwertiges Sortiment an zweirädrigen eMobilen an. Bei Elenio kann man eBikes ausprobieren, mieten, kaufen oder sogar leasen.“
Der als Quad zugelassene Twizy von Renault ist wie die Zweiräder bestens für die Freizeit geeignet. Wer bezüglich Reichweite und Komfort höhere Ansprüche hat, kann mit dem Zoe eines der modernsten eMobile ausleihen. Bei geeigneter Lademöglichkeit lässt sich dieses Fahrzeug in 30 Minuten schnelladen und steht dann wieder mit bis zu 200 km Reichweite parat.
Der Supersportwagen Tesla Roadster ist mit seiner Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,7 Sekunden atemberaubend schnell. Doch auch die Reichweite von über 350 km ist bemerkenswert und lädt zu einer Spritztour in Richtung der Alpen ein.

Metropole München oder Starnberger Fünf-Seen-Land

Der dritte Partner im Bunde ist die m+p e-mobility. Als Beratungs- und Energiecontractingpartner begleitet m+p Kunden von der Konzepterstellung bis zur Realisierung, seit 2011 auch in der Elektromobilität. Deshalb kann man auch direkt in der Metropole München auf die eMobile umsteigen und die Verkehrskonzepte von Morgen erproben. Arthur Dornburg Geschäftsführer, von m+p e-mobility: „Wir freuen uns unser langjähriges Know-How im eMobility Bereich einbringen zu können. Neben unserem Münchner Standort können wir auch das Fünf-Seen-Land erschließen.“
Der Starnbergersee und der Ammersee sind nur zwei der fünf Seen, die zum Ausflug mit den eMobilen in der sanft geschwungenen Hügellandschaft locken. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, die schönen Klöster Andechs und Dießen zu besichtigen. Mit unverstelltem Blick auf den Artenreichtum in Pflanzen- und Tierwelt und auf die regionalen Naturparadiese erschließt sich dem Fahrer der Spaß und der nachhaltige Einsatz der flotten eFahrzeuge in einzigartiger Weise.

100 % elektrisch und nachhaltig

Alle Fahrzeuge im Verbund von Elenio, m+p e-mobility und eVERLEIH sind zu 100% elektrisch angetrieben. Der Strom für die effizienten eMobile kommt dabei komplett aus erneuerbaren Quellen. Werner Hillebrand-Hansen Geschäftsführer von eVERLEIH: „Wir bieten damit unseren Kunden schon heute die lautlose, saubere und nachhaltige Mobilität von Morgen.“

wpadmin, 19. August 2013